banner strippedworks neu

strippedworks def

Susanne Chrudina ist tschechischer Herkunft. Studium der Theaterwissenschaften, Literaturwissenschaften, Philosophie und Soziologie. Parallel erste Engagements als Regieassistentin (Staatsoper Hannover, Maxim Gorki Theater Berlin). Assistentin der Festivaldirektion beim internationalen Theaterfestival “Theaterformen” (Hannover/ Braunschweig). Seit 2002 als Regisseurin und Autorin tätig, 2007 Mitbegründerin und Künstlerische Leiterin der freien Berliner Theatercompagnie “spreeagenten”. In ihrer Regie sind für die “spreeagenten” zahlreiche, z.T. auch internationale Inszenierungen realisiert worden (Koproduktionen mit Rumänien, Tschechien, Serbien). Als Autorin schreibt Susanne Chrudina für Theater und Film. Ebenso Inszenierungen an Stadt- und Staatstheatern (Maxim Gorki Theater Berlin, Deutsches Theater Berlin, Staatstheater Hannover, Staatstheater Braunschweig, Düsseldorfer Schauspielhaus, Theater Osnabrück, Theater Magdeburg, Theater Letí, Prag). Zwischen 2007 und 2009 war Susanne Chrudina Mitbegründerin und Vorstandsmitglied des LAFT Berlin. Von 2013 – 2015 war sie Mitglied des Teams des Performing Arts Programm. Von 2016 bis 2018 war sie Leitende Programmkoordinatorin Performing Arts Festival Berlin.
Bei Stripped Works moderiert sie die Künstler*innen Gespräche.
www.spree-agenten.de